Zahnarztphobie

Behandlung von Angstpatienten

Miteinander reden, informieren, Vertrauen schaffen

Eine Zahnbehandlung besonders sensibler Menschen sollte immer Schritt für Schritt erfolgen. Zunächst führen wir in einer angenehmen und diskreten Atmosphäre ein ausführliches Gespräch, um von Ihnen Ihre ganz persönlichen Ängste oder Sorgen zu erfahren. Wir nehmen uns die Zeit, die Sie brauchen.

Bei einer ersten Untersuchung kommt nur der Zahnarztspiegel zum Einsatz. Wir setzen alle aktuellen Erkenntnisse der Zahnmedizin für Sie ein, um Ihnen eine schmerzfreie Behandlung mit einer sanften örtlichen Betäubung zu ermöglichen.